Wahlpflichtunterricht (WPU)


Das breitgefächerte Kursangebot im Wahlpflichtbereich bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, die eigenen Interessen und Begabungen zu vertiefen. WPU-Fächer, die mindestens ein Schuljahr durchgängig besucht wurden, können als eine Prüfungskomponente beim Mittleren Schulabschluss (MSA) gewählt werden. Wahlpflichtfächer, die neu in der Sekundarstufe 1 begonnen werden, (Informatik, Psychologie, Theater), können als Prüfungskomponente im Abitur gewählt werden, wenn sie bis zum Abitur durchgängig belegt werden. Es können in der Klassenstufe 8, 9 und 10 können Wahlpflichtfächer gewählt werden. In der 8. Klasse belegt jede/r Schüler/in ein Wahlpflichtfach, in der 9. Klasse zwei Wahlpflichtfächer und in der 10. Klasse zwei Wahlpflichtfächer.

Unser aktuelles Wahlpflichtangebot:

Klasse 8 Klasse 9 Klasse 10
    Schiene 1 Schiene 2
Kulturwissenschaften (KuWi)
 
 
 Französisch, Spanisch,
Biologie, Deutsch,
Englisch, Geografie,
Informatik, Kunst,
Mathematik, Musik,
Theater
Französisch Informatik
Naturwissenschaften (NaWi) Spanisch Psychologie
Gesellschaftswissenschaften (GeWi) Informatik Theater
Spanisch Theater Kunst
Französisch Musik Physik
Informationstechnik Geografie  
    Chemie  

 


Programm 8 im PDF-Format

Programm 9/10 im PDF-Format

Schwerpunkte aus diesem werden evaluiert und es sind Arbeitsgrundlagen für Kommendes.